ENTDECKEN SIE CHÂTEAU BAS

 

Auf einem ausgeschilderten Weg können Sie alles, das wir auf dieser Internetseite beschrieben haben selber entdecken. Folgen Sie dem Weg, der das Schloss umgibt, spüren Sie den Wind des Südens und betrachten Sie die Steine, die die Geschichte verstreut hat. Sie erwecken die Vergangenheit mit ihren Menschen wieder zu neuem Leben. In der Mitte des Weges erreichen Sie die Lichtung des römischen Tempels. Hier eröffnet sich Ihnen ein grandioses Panorama und lässt Sie das Geheimnis der Geschichte, den Zauber der Natur, den Duft der Kräuter und das Zirpen der Zikaden empfinden.

Folgen Sie den Weg weiter und am Horizont sehen Sie als Monument der Moderne das gigantische Viadukt des TGV in dieser geschichtsträchtigen Landschaft der Provence. Vom Fenster des Hochgeschwindigkeitszuges aus erscheint Château Bas dem Reisenden wie eine traumhafte Vision – ein vergängliches Bild. Und doch wird Château Bas uns mit seinen historischen Denkmälern auch in Zukunft als Anziehungspunkt erhalten bleiben, in dem es der Tradition seiner 2000 Jahre alten Geschichte treu bleibt. Kehren Sie zurück in die Kühle der Weinkeller, lassen Sie die soeben erlebten Empfindungen in sich nachklingen und genießen Sie in einem Glas Château Bas Wein die Aromen und die Kraft der Provence.

Wenn Sie möchten können Sie in der Boutique des Weingutes einen kleinen Führer für diesen Weg erwerben (2 €). Für größere Gruppen ist auch eine Führung möglich. Für die Kinder haben wir einen kleinen Quiz vorbereitet, um sie zu unterhalten und am Ende des Rundganges erhalten die Kinder auch ein kleines Geschenk.