UNSERE GESCHICHTE

 

 

 

Château Bas liegt im Herzen der Weinberge, zwischen Aix-en-Provence und Avignon und verfügt über eine geologische Bodenbeschaffenheit, die sich ganz besonders für den Weinbau eignet. Das Anwesen wurde von Herrn und Frau von Blanquet im Jahr 1980 erworben. Mit dem Tod ihres Mannes wurde Frau Irene von Blanquet alleinige Geschäftsführerin. Für die Weinfelder, den Keller und den Ausbau der Weine ist Philippe Pouchin seit 1996 verantwortlich.

Das Weingut ist seit 2010 bio-zertifiziert und alle Weine sind in der Appelation AOP Côteaux d´Aix-en-Provence klassifiziert. Château Bas empfängt jedes Jahr Hunderte von Besuchern, angezogen durch seine Geschichte und die Qualität seiner Weine.